Wirtschaft und Politik

Wirtschaftspreisträger

Chronik unserer Preisträger


2020 und 2021 // Aufgrund der Corona-Pandemie hat kein Frühjahrsempfang mit Wirtschaftspreisvergabe stattgefunden.


2019 // Hans Peter Wollseifer, Hürth

Hans Peter Wollseifer erhät den Wirtschaftspreis 2019 für seinen außergewöhnlichen, ehrenamtlichen Einsatz für das Handwerk in Deutschland als Präsident der Zentralvereinigung des Deutschen Handwerks, wodurch er, als Bürger unserer Stadt, den Wirtschaftsstandort Hürth überregional bekannt macht. 


2018 // Franken Filtertechnik KG, Hürth

Das Unternehmen erhält den Wirtschaftspreis 2018 wegen seiner dynamischen Entwicklung zu einem weltweit führenden Anbieter von Separatorentechnik zur Phasentrennung flüssig-flüssig. Der unternehmerische Erfolg fußt auf hausinternen Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen, begleitet von einer Unternehmensphilosophie, zugunsten eines nachhaltigen Schutzes der Umwelt und der Treue zum Produktionsstandort Hürth. 


2017 // InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG; jetzt: YNCORIS GmbH & Co. KG, Hürth

Das Unternehmen erhält den Wirtschaftspreis 2017 für den vor 20 Jahren erfolgreich vollzogenen Wandel von einer Chemiefabrik hin zu einem in Deutschland führenden, innovativen Dienstleister für unterschiedliche Unternehmen der Chemiebranche, begleitet von einem stets ausgeprägten Gespür für die Belange des öffentöchen Lebens in der Stadt Hürth.


2016 // action concept Film- und Stuntproduktion GmbH, Hürth

Das Unternehmen erhält den Wirtschaftspreis 2016 in Anerkennung seiner sensationellen Entwicklung vom Einzelunternehmen mit dem Angebot von Stunt-Aktivitäten für Filmproduktionen hin zu einer international operierenden Mediengesellschaft im Action-Segment, die als Leuchtturm der Branche dem Wirtschaftsstandort Hürth Glanz verleiht.


2015 // Alfons Domma (Salus Kliniken Hürth)

Herr Domma erhält den Wirtschaftspreis 2015 für einen vorbildlichen, beruflichen Werdegang vom Krankenpfleger zum erfolgreichen Unternehmer im deutschen Gesundheitswesen, bei gleichzeitigem großen ehrenamtlichen Engagement für das Wohl des Sports und der Kinder in seiner Heimatstadt Hürth.


2014 // PERSONAL TransFair GmbH, Hürth

PERSONAL TransFair erhält den Wirtschaftspreis 2014 als Anerkennung für eine aufsehenerregende Entwicklung aus kleinsten Anfängen im bürokratischen Umfeld eines Großunternehmens der Chemieindustrie hin zu einem namhaften Unternehmen, mit eigenständig entwickelten branchenübergreifenden Personaldienstleistungskonzepten, die weit über Hürth hinaus in Deutschland von internationalen Unternehmen gefragt sind.


2013 // SE Scherbeck Energy GmbH, Hürth

Das Unternehmen erhält den Wirtschaftspreis 2013 für einen weitsichtigen, erfolgreichen Aufbau eines Energie-Beratungsunternehmens im Vorgriff auf den liberalisierten Strom- und Gasmarkt und dynamischer Weiterentwicklung zu einem bedeutenden unabhängigen Energie-Portfolio-Manager in Deutschland. 

 

Die Preisträger der Jahre 1991 bis 2012 finden Sie hier.