Der Arbeitskreis Wirtschaft Hürth

und seine Arbeit

Der Arbeitskreis Wirtschaft Hürth wurde am 25. Januar 1984 als Verein und Interessenvertretung der Unternehmen in Hürth im großen Sitzungssaal des ehemaligen Kreishauses Hürth von 46 Firmen gegründet. - Er umfasst heute über 150 Mitglieder aus den unterschiedlichsten Branchen und repräsentiert damit ca. 90% der Arbeitsplätze in unserer Stadt.

Leitbild des Hürther Stadt­marketings

"Hürth ist ein bevorzugtes Wirtschafts- und Lebenszentrum in der Region Rheinland, gekennzeichnet durch eine harmonische Verbindung von vielfältiger und prosperierender Wirtschaft, gesundem Wohnen und attraktiver Kultur."


Der AWH erbringt für seine Mitglieder folgende Dienstleistungen:

Lobby gegenüber der Politik

Bei den politischen Entscheidungen, die seine Mitglieder betreffen, führt am AWH kein Weg vorbei! Ob bei den Plänen zur Gewerbesteuer oder beim Wirtschaftskonzept des Erftkreises, wir reden mit!


Mitgestaltung der Wirtschafts­förderung

Wirtschaftsförderung überlassen wir nicht der Politik, sondern gestalten sie in unserem Sinne mit. Deshalb hat der AWH zum Beispiel auch das Konzept zum Stadtmarketing mit erarbeitet. Über die Aktivitäten der Stadt Hürth zur Wirtschaftsförderung sind wir nicht nur informiert, sondern unterstützen sie aktiv - auch in Ihrem Interesse.


Der AWH - das Kontaktforum

Der Austausch zwischen Unternehmern, Selbständigen und an der Wirtschaft Interessierten - auch das ist Aufgabe des AWH. Dafür veranstalten wir Empfänge und informelle Treffen und repräsentieren die Hürther Unternehmen in der Öffentlichkeit. Unsere Mitglieder profitieren von einem breiten Netzwerk und dem Erfahrungsaustausch.


Veranstalt­ungen zu aktuellen und praxis­bezogenen Wirtschafts­themen

Der AWH veranstaltet Workshops, Seminare und Vorträge zu aktuellen und praxisnahen Themen aus Wirtschaft und Politik. Damit sind unsere Mitglieder nicht nur besser informiert, sondern können ihre Mitarbeiter auch in vielen Themenbereichen weiterbilden. Viele Angebote richten sich auch an Existenzgründer.